Chicago: “I’ve been searching so long” (2009) kostenlos downloaden

Sie gelten als eine der erfolgreichsten Bands überhaupt, Bill Clinton nannte sie mal die “wichtigste Band seit Beginn der Rock’n'Roll-Ära”: Chicago machen auch nach 47 Jahren Bandgeschichte noch Musik, einen Song könnt ihr gegen Eintrag in ihren Newsletter gratis herunterladen: “I’ve been searching so long” (2009) gibt es dals Free-Download.

The Big Thing sollten Chicago zunächst heißen, doch kurz nach ihrem Umzug nach Los Angeles kassierte der neue Manager den Namen, nannte sie zunächst “The Chicago Transit Commission”, doch als die echten Chicagoer Verkehrsbetriebe sich beschwerten, änderten sie ihn einfach in “Chicago” und nummerierten brav die Alben durch. Mittlerweile hat Chicago mehr als 25 Platten herausgebracht, sie sind bekannt für Schmusehits wie “Hard to say I’m sorry” und “If you leave me now”, brachten aber auch eine Neuerung in den Rock’n'roll, als sie alle ihre Songs mit Bläsern zusammen schrieben: “Rock’n'Roll with Horns” nannten sie sich selbst. Und auch nach 47 Jahren Bandgeschichte sind sie weiter aktiv, im Herbst 2013 begannen sie Singles ihres kommenden Albums zu veröffentlichen, “Somethin’ Comin’, I Know” im August, “America” im September, “Crazy Happy” im Dezember 2013, “Naked in the Garden of Allah” dann im Januar 2014. Außerdem traten sie im Januar zusammen mit dem derzeit hoch gehandelten und gefeierten Robin Thicke auf, als sie bei den Grammy Awards “Does Anybody Really Know What Time It Is?”, “Beginnings” und “Saturday in the Park” spielten. Und es gibt ein Lied als Gratis-MP3: Der Song erschien als “(I’ve Been) Searchin’ So Long” 1974 auf “Chicago VII”, geschrieben von James Pankow, gesungen vom Bassisten Peter Cetera, der die Band später verließ. Hier die aktuelle Version von 2009 gegen Eintrag in den Newsletter (auf das Widget unten klicken):

Chicago: “I’ve been searching so long” (2009) kostenlos downloaden:

Bild: Albumcover Chicago: “VII”

Dieser Beitrag wurde unter Pop, Rock veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.