Crystal Castles: “Not In Love” feat. Robert Smith (The Cure) kostenlos downloaden

Crystal Castles wurden in den letzten Jahren in vielen Internet-Musik-Blogs hochgejubelt. Das Duo macht experimentelle Synthie-Musik, die gleichzeitig ein bisschen nach Rave und Wave klingt. Das ist wohl das Erfolgsgeheimnis der Torontianer, und sie haben auch prominente Fans: Robert Smith, Sänger von The Cure, hat mit ihnen zusammen eine Version von “Not in Love” aufgenommen. Die könnt ihr beim Blog Stereogum im Stream hören und gratis herunterladen!

Crystal Castles sind Alice Glass und Ethan Kath, beide machen von Toronto in Kanada aus Musik. Hier ist der Einfluss britischer Musik (oder von England allgemein) wesentlich größer als in den USA, insofern ist es vielleicht auch gar nicht so überraschend, dass sie sich mit dem Sänger der legendären New-Wave-Band The Cure Robert Smith zusammentun. Zumal auch die Musik von Crystal Castles deutlich Referenz auf die 80er-post-Punk-Musik nimmt, die viele auch als New Wave bezeichnen. Wobei sie weniger Gitarren haben und deutlich Synthie im Vordergrund steht, wie bei ihrem Song “Not In Love”, den sie zusammen mit besagtem Robert Smith aufgenommen haben. Hört selbst rein, per Stream – und wenn euch die Musik gefällt, könnt ihr sie kostenlos downloaden. “Not In Love” taucht übrigens auch im Soundtrack zu FIFA 12 auf.

Crystal Castles: “Not In Love” feat. Robert Smith (The Cure) kostenlos downloaden

Dieser Beitrag wurde unter Pop veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.