Deutschen HipHop kostenlos runterladen: 8 Free-Downloads von Cro, Sierra Kidd, Afrob, Marteria, Sookee, Megaloh, Prinz Pi und Herr Sorge

Zuletzt haben deutsche HipHop-Songs bei uns mit die besten Zugriffsraten gehabt. Grund genug für uns, euch nochmal die als Free-MP3 verfügbaren Tracks und Interpreten in einem Überblick zu präsentieren! Hier sind 8 Free-Downloads von Cro, Sierra Kidd, Afrob, Marteria, Sookee, Megaloh, Prinz Pi und Herr Sorge!

Deutscher HipHop boomt! Was vor sehr langer Zeit mit den Fantastischen Vier losging, hat sich nun endgültig zur anerkannten Musik und Jugendkultur in Deutschland entwickelt. Das zeigt sich auch bei den verfügbaren Gratis-Downloads, die wir ja regelmäßig auch hier auf musik-kostenlos.org hereinbekommen. Immer wieder ist da deutscher Rap dabei, den wir euch hier nochmal gesammelt vorstellen wollen (Stand: Ende August 2014).

1. Cro – “Traum”

Der Rapper mit der Pandamaske, man kann es fast kaum noch hören, so präsent war Cro in den letzten Jahren: Mit “Raop” brachte er im Juli 2012 sein erstes Album heraus, das Rap und Pop vermischen wollte und den Aalener zum Superstar machte. Am 6. Juni 2014 erschien das Folge-Album “Melodie”, das den Erfolg fortsetzte. Bei Spotify könnt ihr die Single “Traum” gegen Anmeldung als Free-MP3 herunterladen. Außerdem gibt es den Song “Für Immer Hier” vom Mixtape “Sunny als Free-Download sowie einen Mashup von “Du”.

Bild: Cover “Traum” (Album bei Amazon für 7,99 Euro downloaden)* von Cro

2. Marteria – “OMG”

Marteria veröffentlichte im Januar 2013 sein Album “Zum Glück in die Zukunft II”. Der Rostocker Ex-Fußballer (spielte mal in der U17-Nationalelf) modelte, bevor er sich der Musik widmete, seinen Durchbruch hatte Marteria 2010 mit “Zum Glück in die Zukunft”. Beim Bundesvision Song Contest 2009 konnte er sich nicht durchsetzen, aber mittlerweile gilt er als einer der besten Rapper Deutschlands. Mit “Zum Glück in die Zukunft II” knackte Marteria sogar Platz 1 der Charts, den Song “OMG” gibt es als Gratis-Download! Auch interessant: Seine Zusammenarbeit mit Yasha und Miss Platnum “Feuer” (Remix).

Bild: Cover “Zum Glück in die Zukunft II” (bei Amazon im MP3-Download für 7,99 Euro)* von Marteria

3. Sierra Kidd – “Knicklicht”

Er ist das HipHop-Wunderkind Deutschlands: Am 4. Juli hat Sierra Kidd sein Debütalbum “Nirgendwer” veröffentlicht, dabei ist er noch minderjährig, gerade 17, wird erst am 23. September volljährig. Trotzdem wird der Emdener Schüler Manuel Jungclaussen für seine Reime und Songs gefeiert, er trifft das Gefühl seiner Generation und rappt melancholisch und emotional. Reinhören? Ihr könnt den Song “Knicklicht” als Free-MP3 gratis runterladen, ebenso wie das Lied “Jugend” von der EP “Kopfvilla”.

Bild: Cover “Nirgendwer” (7,99 Euro bei Amazon)* von Sierra Kidd

4. Sookee – diverse

Leider noch die einzige Frau in dieser Liste, aber was für eine! Die Wahlberlinerin Sookee lässt sich definitiv nicht die Butter vom Brot nehmen, rappt über Feminismus und Homophobie an – etwa in “Pro Homo” von ihrem Album “Quing”, zuletzt erschien 2011 die Platte “Bitches, Butches, Dykes & Divas”. Auf der Webiste von Sookee gibt es einige Free-MP3s und Remixe ihrer Songs zum Gratis-Download.

Bild: Albumcover “Bitches, Butches, Dykes & Divas” (8,99 Euro im MP3-Download bei Amazon)* von Sookee

5. Megaloh -”Ein Stern wird geboren”

Megaloh hat im März 2013 seine zweite Platte “Endlich Unendlich” veröffentlicht (nach “Im Game” von 2005) und kam damit auch in den Charts in die Top Ten! Für den Support bedankt sich der Berliner (aus Moabit) bei seinen Fans, indem er sein Lied “Ein Stern wird geboren” als Free-Track zum Download bereitgestellt hat. Außerdem von Megaloh, der auch als Producer arbeitet, verfügbar: seine Zusammenarbeit mit Afrob, “R.I.P.”.

Bild: Albumcover “Endlich Unendlich” (bei Amazon für 10,99 Euro im MP3-Download)* von Megaloh

6. Afrob – “Afrob kommt”

Vor 15 Jahren veröffentlichte Afrob sein erstes Album “Rolle mit HipHop” (kam bis Platz 13 der Charts), dieses Jahr brachte der Rapper eritreischer Herkunft im Mai “Push” heraus, die Folgeplatte von “Der letzte seiner Art” von 2009 – inklusive Free-Download “Afrob kommt”. Wobei er zwischenzeitlich aber nicht untätig war, sondern mit einigen Kollegen zusammen Tracks angefertigt hat.

Bild: Cover “Push” (bei Amazon für 9,49 Euro im MP3-Download)* von Afrob

7. Prinz Pi – “100x”

2013 hat Prinz Pi sein Album “Kompass ohne Norden” herausgebracht – eine fragende, suchende HipHop-Platte. Für den Support seiner Fans bedankte sich Prinz Pi mit dem Free-Download “100x”, den Song hat Prinz Pi mit Casper zusammen aufgenommen.

Bild: Cover “Kompass ohne Norden” (bei Amazon für 7,99 Euro im MP3-Download)* von Prinz Pi

8. Samy Deluxe/Herr Sorge – “Fröhliche Weltuntergangsmusik”

Passt der überhaupt noch in diese Liste? Samy Deluxe macht mit seinem neuen Projekt als Herr Sorge eigentlich gar keinen HipHop mehr, im Dezember 2012 erschien “Verschwörungstheorien mit schönen Melodien”, wo Samy (der Titel der Platte sagt es schon) mehr sang als rappte. Als Teaser hat er das Lied “Fröhliche Weltungergangsmusik” via Facebook als Gratis-Download freigegeben.

Bild: Albumcover “Verschwörungstheorien mit schönen Melodien” (MP3-Download bei Amazon für 8,49 Euro)* von Herrn Sorge

*=Affiliate-Link

Dieser Beitrag wurde unter HipHop abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.