Egokind: “Go Go Go” kostenlos downloaden gegen Facebook-Like

Bald veröffentlicht Egokind mit dem Kollegen Ozean das gemeinsame Debüt-Album “Transition”. Hier könnt ihr einen der Solo-Tracks des Berliner Electro-DJs gratis herunterladen: “Go Go Go” gibt es gegen ein “Gefällt mir” bei Facebook als Free-MP3.

Egokind, mit bürgerlichem Namen Jan Hammele, lernte mit 7 Klavierspielen, dann entdeckte er die akustische Gitarre und nahm Unterricht bei einem Spanier, der hauptberuflich als Violinist mit der Deutschen Oper zu tun hatte. Über Gitarre kam er zum Rock und Grunge, Nirvana waren seine Helden, er selbst schrieb Songs und gründete eine Band – doch dann entdeckte er als 19-Jähriger elektronische Musik und Künstler wie James Holden, Four Tet oder Burial. Heute ist Egokind 24, bald fertig mit seinem Audiodesign-Studium an der Berliner Universität der populären Künste, verbringt die Wochenenden in den Clubs in ganz Deutschland und Europa, um Musik zu spielen. Er remixt Leute wie Hannes Rasmus, hat aber auch selbst zwei EPs mit eigener Musik bei Traumschallplatten veröffentlicht: “Diamond Days” und “Nothingness”: Electro mal zum tanzen, mal zum mit geschlossenen Augen anhören. Im Oktober veröffentlicht Egokind zusammen mit seinem Studienkollegen Ozean das erste gemeinsame Album “Transition”. Hier ist ein Free-Download von Egokind solo: Ihr könnt “Go Go Go” im Online-Stream auf Soundcloud hören oder gratis runterladen, wenn ihr euch mit Egokind auf Facebook anfreundet.

Egokind: “Go Go Go” kostenlos downloaden gegen Facebook-Like
(oder via Soundcloud Egokind um Link bitten)

Bild: Cover “Go Go Go” von Egokind

Dieser Beitrag wurde unter Electro abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.