Hundred Waters: “OWSLA After Dark Part 13″ (Mixtape) gratis downloaden

Hundred Waters vermixen elektronische Sounds mit Folk und Texteinflüssen aus der englischen Romantik – seltsamerweise sind die fünf Leute aus Florida damit auf dem Label von Techno-Star Skrillex untergekommen. Hier ist ein Mixtape von Hundred Waters, das ihre Einflüsse aufzeigt, als Free-MP3.

Dass Hundred Waters beim Label OWSLA von Skrillex unter Vertrag stehen, hat schon zu gehässigen bis verwunderten Kommentaren geführt. Immerhin ist Skrillex als DJ für „schrillen Hauruck-Electro“ (laut.de) bekannt, während das Quintett aus Florida ganz anders an Musik herangeht. Die fünf Musiker_innen, die sich schon seit ihrer Kindheit kennen und als WG zusammenwohnen, kombinieren elektronische Sounds mit Folk und Texteinflüssen aus der englischen Romantik. Was dabei herauskommt, ist oft verträumt, manchmal abstrakt und anarchisch, aber immer ein Reinhören wert. Sie haben kürzlich ihr zweites Album „The Moon Rang Like A Bell“ herausgebracht, die erste Single daraus “Down From the Rafters” erklärte Pitchfork im Februar zum “best new track”, ihr könnt das Lied via Soundcloud im Online-Stream hören. Ansonsten werden Hundred Waters gern mit Stereolab, Four Tet und Björk verglichen – hier ist ein Blick in die Musik, die sie selbst gerne hören, als Gratis-Download: ein Mixtape mit u.a. Joy Orbison, Four Tet, Orbital, Jon Hopkins und weiteren (genaue Tracklist hier).

Hundred Waters: “OWSLA After Dark Part 13″ (Mixtape) gratis downloaden

Bild: Cover von Hundred Waters (OWSLA)

Dieser Beitrag wurde unter Electro, Folk abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.