Hurts: “Help” von der neuen Platte “Exile” kostenlos downloaden, Tour im November

Hurts sind zurück! Am 8. März erschien ihre neue Platte “Exile”, davon könnt ihr euch jetzt via Amazon das Lied “Help” kostenlos downloaden. Außerdem kommen die Briten im November auf ihrer Europa-Tournee auch nach Deutschland und spielen in Berlin, München, Düsseldorf, Frankfurt und Hamburg.

2005 lernten sich Theo Hutchcraft und Adam Anderson vor einem Club auf der 42. Straße in Manchester kennen. Ihre Freunde waren irgendwie in einen Streit verstrickt, aber sie waren zu betrunken, um sich einzumischen, und unterhielten sich lieber über Musik – und fanden heraus, dass sie beide Electro und Synthie-Klänge der 80er mochten. Sie blieben in Kontakt, wurden Freunde und Bandkollegen – und machen seit 2009 als Hurts zusammen Musik. Der Guardian machte sie zur “Band of the Day”, und 2010 erschien umjubelt ihr erstes Album “Happiness” (aus dem ihr das Lied “Better Than Love” kostenlos downloaden könnt). Von Hurts könnt ihr übrigens auch ihren Remix des Songs von Patrick Wolf “Time of My Life” gratis runterladen. Auf oft ausverkauften Live-Shows bezauberte das Duo sein Publikum mit ihrem an die 80er angelehnten sphärischen Electro, der aber auch mal richtig draufhauen kann. Und nun ist mit “Exile” ihr zweites Album erschienen. Wie klingt das? Hört selbst rein, dank Amazon könnt ihr einen Song gratis runterladen, nämlich mit “Help” das letzte Lied der Platte, als Free-Download:

Hurts: “Help” von der neuen Platte “Exile” kostenlos downloaden*

Achtung, dies ist eine Promotion-Aktion von Amazon, die nur vorübergehend verfügbar ist. Achtet darauf, dass dort immer noch “gratis” steht, wo sonst der Preis ist. Wenn dort wieder ein Preis steht, müsst ihr den auch bezahlen.

Update: Der Free-Download ist leider nicht mehr verfügbar. Aber ihr könnt statt dessen auf der Hurts-Website ihren Song “Sandman” kostenlos downloaden, der auch auf “Exile” erschienen ist.

Und hier die Tourdaten der Hurt-Konzerte 2013 in Deutschland:

10. November, Velodrom Berlin
11. November, Zenith Munich
13. November, Mitsubishi Electric Hall Düsseldorf
14. November, Jahrhunderthalle Frankfurt
15. November, Sporthalle Hamburg

Bild: Cover “Exile” von Hurts
*=Affiliate-Link

Dieser Beitrag wurde unter Electro veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.