K’naan kostenlos downloaden: Free-MP3 “Hurt me tomorrow” (Supreme Cuts Remix)

K’naan kennen spätestens seit der Fußball-Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika alle. Ihr könnt nun den Song “Hurt Me Tomorrow” von seinem vierten Album kostenlos downloaden – gegen Eintrag in seinen Newsletter.

Der Somali-kanadische Sänger K’naan lieferte 2010 mit “Wavin’ Flag” einen der Ohrwürmer der Fußball-Weltmeisterschaft von Südafrika. Coca Cola wählte das Lied zu seinem WM-Song, der fortan bei allen Werbungen für den Brausehersteller im Sommer 2010 gespielt wurde – der Durchbruch für den Musiker, der westlichen HipHop und Pop mit somalischer Musik, Ethio-Jazz und Weltmusik verbindet.

Am 16. Oktober 2012 veröffentlichte K’naan sein viertes volles Studioalbum “Country, God or the Girl”, auf dem der Song “Hurt me tomorrow” enthalten ist. Bei einigen Songs auf dem Album hatte K’naan prominente Unterstützung: Nelly Furtado etwa sang mit ihm die Vorab-Single “Is there anybody out there”, ein Song, den sie auch mit schrieb. Bei anderen Liedern U2-Frontmann Bono sowie der US-amerikanische HipHop-Star Nas.

“Hurt Me Tomorrow” war nach der Vorab-Veröffentlichung “Is there Anybody out there” die erste offizielle Single des Albums “Country, God or the Girl” und wurde am 1. Mai 2012 veröffentlicht. Ihr könnt den Song jetzt gratis herunterladen, ihr müsst euch dafür nur in den Email-Newsletter von K’naan eintragen (ein Abonnement, das ihr auch jederzeit per Email wieder beenden könnt).


K’naan kostenlos downloaden: Free-MP3 “Hurt me tomorrow” (Supreme Cuts Remix)

Dieser Beitrag wurde unter Pop veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.