Kovacs: “When the Lady’s hurt” kostenlos downloaden von der EP “My Love”

Pop-Soul, orchestraler Pop, düster, James-Bond-Musik – das sind die ersten Assoziationen, wenn man die Musik von Kovacs hört. Die Niederländerin ist gerade 24 Jahre alt, ihr erstes Album erscheint erst 2015 – aber sie hört sich schon an wie eine Grande Dame des Pop, die nach Shirley Bassey, Tina Turner, Madonna und Adele zum Soundtrack von Bond-Filmen gebeten wurde. Hört selbst rein, “When the Lady’s hurt” von der Debüt-EP “My Love” könnt ihr gratis herunterladen.

Sharon Kovacs heißt sie mit vollem Namen, und sie sang schon, als sie kaum sprechen konnte, gründete Bands, besuchte das Rock City Institute in ihrer Heimatstadt Eindhoven. Die gerade 24 Jahre alte Frau hat eine düstere, soulige Stimme, die einen sofort beeindruckt. Wie auch den Produzenten Oscar Holleman (u.a. Within Temptation), dessen Fall ihre Musik eigentlich gar nicht war – er selbst war Heavy Metal-Gitarrist und produzierte vor allem Rock. Doch für Kovacs machte er eine Ausnahme, das “weiße Mädchen mit rasiertem Kopf”, wie er sie beschreibt. Und so könnte Kovacs eine der interessantesten Newcomer 2014 sein, mit ihrer EP “My Love”*, auf der sie an Portishead oder Amy Winehouse erinnert, wegen ihrem düsteren Touch in der Musik. Als Vergleich wurden auch Lana del Rey und Grace Jones genannt. Kovacs ist für das Reeperbahn Festival 2014 angekündigt, und es könnte hoch hinaus gehen, 2015 soll das erste Studio-Album kommen. Wir sind gespannt! Ihr könnt das Lied “When the Lady’s hurt” (reinhören auf Youtube) gratis runterladen, wenn ihr euch mit Kovacs auf Facebook anfreundet:

Kovacs: “When the Lady’s hurt” kostenlos downloaden von der EP “My Love”

Bild: Cover “My Love”* von Kovacs (Warner)
*=Affiliate-Link

Dieser Beitrag wurde unter Orchester, Pop abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.