Pains of Being Pure At Heart: “Heart in Your Heartbreak” (Twin Shadow Remix) kostenlos downloaden

Im März 2011 veröffentlichte die New Yorker Indie-Band The Pains Of Being Pure At Heart ihr zweites Album “Belong”. Wie beim Debüt-Album 2009 mischen sie weiter die Gitarrenmusik der 90er mit dem Pop der 80er-Jahre. Vom aktuellen Album hat sich der Producer Twin Shadow das Lied “Heart in Your Heartbreak” genommen und als Remix zum Free-Download freigegeben. Ihr könnt euch “Heart in Your Heartbreak” (Twin Shadow Remix) kostenlos downloaden!

The Pains of Being Pure at Heart gründeten sich vor etwa 2006 in New York. Die erste, selbstbetitelte EP kam ein Jahr später, um dann 2009 vom ersten Album gefolgt zu werden, das sie ebenfalls genau so nannten wie sich selbst. Ist auch ein ziemlich guter Name, The Pains of Being Pure At Heart, der auf jedenfall erstmal auffällt – und in einer Kindergeschichte vorkommt, die ein Freund des Leadsängers Kip Berman geschrieben hat, die aber auch noch nicht veröffentlicht wurde. Leider, möchte man sagen. Der Song “Heart in your Heartbreak” gilt manchen als bester Song des zweiten Albums der Band. Kein Wudner, dass sich Remixer Twin Shadow alias George Lewis Junior diesen Song für seinen Disco/New-Wave-Remix vorgenommen hat. Er übernimmt vom Original-Song die Vocals von Sänger Kip Berman, reichert diese aber mit ein paar New-Wave- und Electro-Beats an, die er darunterlegt – fertig ist der Indie-Electro-Tanz-Song! Zum Gratis-Download gibt es den Song beim Musikblog Pretty Much Amazing:

Pains of Being Pure At Heart: “Heart in Your Heartbreak” (Twin Shadow Remix) kostenlos downloaden

Dieser Beitrag wurde unter Sonstige veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.