Seeed: 3. Konzert für Berlin 2013 bestätigt! “Augenbling” (She-Raw-Cover) kostenlos downloaden

Seeed schließen gerade ihre Tour 2012 ab – mit zwei Konzerten in Berlin. Für 2013 haben die Jungs gerade eine dritte Berlin-Show angesetzt – wegen der großen Nachfrage. Die aktuelle Single “Augenbling” könnt ihr gerade in einer Version der Rapperin She-Raw gratis runterladen via Amazon.

Diesen Samstag und Sonntag steigt in der Berliner Max-Schmeling-Halle das große Finale der Seeed-Tour 2012 – zwei Konzerte. Für Ende Februar und Anfang März 2013 haben die Jungs ihre nächsten Termine festgelegt (alle Infos auf der Seeeed-Homepage), da geht es durch Deutschland, dann im Sommer auf ein paar Festivals und schließlich wieder nach Berlin, ihre Heimat, wo sie ihre Homebase haben und eine riesige Fangemeinde. Und deswegen reichen auch zwei Konzerte nicht aus, jedenfalls nicht nächsten Sommer: Die beiden ursprünglich angesetzten Termine am 23. und 24. August in der Berliner Wuhlheide sind jetzt schon (!) ausverkauft, also hängen sie einfach noch einen Termin dran, am 25. August. Erinnert ein bisschen an Bodi Bill, die auch erst eins, dann zwei und schließlich drei Koozerte hintereinander spielten, wegen der großen Nachfrage, alle am Ende ausverkauft. Berliner Bands eben. :) Auch aus Berlin ist die Rapperin She-Raw, die sich die aktuelle Single “Augenbling” von Seeeed vorgenommen hat (die es auch in einem MashUp als Gratis-Download gibt) – die Version von She-Raw namens “Vergiss Es” könnt ihr derzeit bei Amazon kostenlos downloaden! Hier der Link:

She-Raw: “Vergiss Es”, Cover von Seeed-Single “Augenbling” kostenlos downloaden*

Für den Download braucht ihr ein User-Konto bei Amazon und müsst den Amazon-Downloader installiert haben. Aber beides, Registrierung und Download/Installation, dauert nur ein paar Momente. DAnn den Song quasi als kostenlos kaufen – Achtung, das Angebot ist zeitlich begrenzt! Mehr Infos zu She-Raw gibt es auf ihrer Facebook-Seite.

Bild: Cover “Augenbling” von Seeed
*=Affiliate-link

Dieser Beitrag wurde unter HipHop veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.