Yasiin Gaye: “The Departure (Side One)” kostenlos downloaden

Motown und aktueller HipHop vermixt? Das macht der Produzent Amerigo Gazaway, der Yasiin Bey alias Mos Def für die HipHop-Seite und Marvin Gaye für Motown als Mashup Yasiin Gaye zusammengeschraubt hat – eine eher verblüffende Kombination in 13 Songs, die ihr komplett kostenlos runterladen könnt.

Bisher ist nicht bekannt, dass Marvin Gaye und Mos Def so viel gemeinsam gehabt hätten. Mos Def alias Yasiin Bey aus Brooklyn ist eine der bekanntesten HipHop-Legenden (trotz spärlicher Chart-Erfolge in Deutschland), außerdem hat er sich einen Namen als Schauspieler gemacht. Seit 2012 nennt er sich Yasiin Bey, 2013 zog er nach Kapstadt. Er gilt als politisch kritisch, ließ an President George W. Bush kein gutes Haar und thematisierte wiederholt die Zustände in Guantanamo. Marvin Gaye (1939-1984) war ein US-amerikanischer Soul- und R&B-Sänger der 1960er, 1970er und frühen 1980er-Jahre, 1984 tragisch von seinem eigenen Vater bei einem Streit erschossen. Im Rahmen von “Soul Mates” (“Seelenfreunde”) hat Amerigo Gazaway die beiden Legenden zusammengebracht, und teilweise hört es wirklich so an, als seien die beiden im Studio aufeinandergetroffen. Das ganze Album “The Departure” könnt ihr gratis runterladen, “Yasiin Gaye: The Return (Side Two)” soll bald folgen!

Yasiin Gaye: “The Departure (Side One)” kostenlos downloaden

Bild: Cover “The Departure” von Yasiin Gaye bzw. Amerigo Gazaway

Dieser Beitrag wurde unter HipHop, Pop, RnB veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.